Ihr Vorteil: Die Mitgliedsbetriebe der Zimmerer-Innungen begnügen sich nicht mit dem einmal erreichten Meistertitel, sondern bilden sich permanent weiter. Der Kunde hat dadurch mit einem Handwerksbetrieb zu tun, der ein topaktuelles Know-how vorweisen kann.


Know-how


Ihr Vorteil: Die Mitglieder der Zimmerer-Innungen haben ihren Betrieb vor Ort und stehen jederzeit zur Verfügung. Anders als die "fliegenden Händler", die heute hier auftauchen und morgen schon wieder woanders sind.


Betrieb vor Ort


Ihr Vorteil: Die Mitgliedsbetriebe der Zimmerer-Innungen wissen genau, was der Kunde unter ,Zuverlässigkeit' und ,Termintreue' versteht.


Zuverlässigkeit


Ihr Vorteil: Die Mitgliedsbetriebe der Zimmerer-Innungen kümmern sich um den Nachwuchs und bilden aus. Denn, wer weiß, - vielleicht will ja einmal Ihr Kind später als Zimmerer arbeiten ...


Ausbildung


Ihr Vorteil: Die Mitgliedsbetriebe der Zimmerer-Innungen setzen auf Qualität. - Und nicht auf einen schnellen Euro.


Qualität


Ihr Vorteil: Die Mitgliedsbetriebe der Zimmerer-Innungen kennen die Bedeutung des Wortes ,Kundendienst'. Nämlich: ,Dienst am Kunden'.


Kundendienst


Ihr Vorteil: Die Mitgliedsbetriebe der Zimmerer-Innungen bieten komplette Leistungen an. Von der Beratung über die Ausführung bis zum Nachgespräch.


Komplettleistung


Um der Verbraucherschaft klar und eindeutig anzuzeigen, welcher Betrieb als eingetragenes Mitglied der Zimmerer-Innung angehört, hat der Verband des Zimmerer- und Holzbaugewerbes Baden-Württemberg ein neues zeitgemäßes Logo entwickelt. Die beiden farbig-frischen und frech-geschwungenen Buchstaben "z" und "i" stehen für "Zimmerer-Innung". Und nur die Innungs-Mitglieder dürfen dieses Logo tragen und sind berechtigt, damit zu werben.

 

Quelle: Verband des Zimmerer- u. Holzbaugewerbes Baden-Württemberg


Einsparung mit

Eigenleistung 10-111 FeZa